Ausstellungen 

2014 München        "Farbenspiel" by Lorenz Spring (77 Werke)
2013 München „Hundert Jahre mit der Kunst – Kunst & Künstler von A-Z“ (61 Werke)
2011 München „Lorenz Spring. Farbenwunder“ (50 Werke)

2010 München

„Rembrandt und Picasso. Zwei Großmeister der Graphik“ (16 Werke)
2010 München „Christian Rohlfs“ (6 Werke)
2009 München "Auf einen Augenblick“. Eine Auswahl klassischer Portraits von Martens van Heemskerk, J.A.D. Ingres, Ferdinand Georg Waldmüller, Vincenzo Gemito, Franz von Lenbach, Gustave DeSmet, André Derain und George Vantonguerloo (16 Werke)
2002 München „Historien- und Landschaftsbilder aus fünf Jahrhunderten“. Mit Werken von Cornelis van Haarlem, Pieter Wouwermann, Caspar David Friedrich, Carl Spitzweg, Max Liebermann, Lovis Corinth, etc. (39 Werke)
1996 München Manfred Henniger“
1996 München „Herbert Beck“
1995 München „Yoso Hamaguchi. Ein Meister des Mezzotinto“
1993 München „Rudolf Bredow & Edvard Frank & Hans Helmut Becker“
1993 München „Antonio Marò. Ein Deutsch-Peruanischer Künstler“
1992 München „Liebermann, Corinth, Poliakoff, Schmidt-Rottluff, Pechstein, Jawlensky, Nolde, Rohlfs, Kirchner, Macke, Purrmann“ (30 Werke)
1992 Zürich "Josep Guinovart. Ein zeitgenössischer, spa­nischer Künstler“ (29Werke)
1991 Köln „Liebermann, Corinth, Poliakoff, Schmidt-Rottluff, Pechstein, Jawlensky, Nolde, Rohlfs, Kirchner, Macke, Purrmann“ (30 Werke)
1991 Zürich „Schweizer Malerei – vom 18. bis 20. Jahrhundert“. Ausstellung zur 700-Jahr-Feier der Schweiz. Mit Werken von Caspar Wolf, Alexandre Calame, Albert Anker, Augusto Giacometti, Giovanni Giacometti, Ferdinand Hodler, Cuno Amiet, etc. (70 Werke)
1990 Baden-Baden „Max Liebermann & Lovis Corinth“ (45 Werke)
1988 Zürich "Das Portrait als Bildnis und als Landschaft“. Mit Werken von Peter Birmann, Johann Georg Edlinger, Bartholomäus Bruyn d.J., Pierre Pourbus, Cuno Amiet, Giovanni Giacometti, Félix Vallotton, Hypolite Camille Delpy, Johann Jakob Frey, Francois Diday, Pieter van Lint, etc. (54 Werke)
1986 Zürich „Landschaften und Staffage – ihre Beziehung im Wandel der Zeit“ (47 Werke)